DE - FR - LU

Standortskartierungen



Die Resultate von Standortskartierungen werden mit Hilfe von Geografischen Informationsystemen ausgewertet und präsentiert. Die Geländerfassung zahlreicher Parameter erfolgt in der Regel punktuell. Diese Punktdaten werden anschließend auf die Fläche übertragen.  Dabei kommen zahlreiche GIS-gestützte Techniken zur Anwendung.  Als sehr hilfreich hat sich diesbezüglich die Anbindung des GIS an eine Sachdaten enthaltende Datenbank erwiesen. Die Visualisierung der verschiedenen Standortsfaktoren (Geologie, Bodentypen, Relief, Klima etc.) erleichert die Interpretation der Felddaten. Und auch für die Standortskartierungen gilt: am Ende gelangen die Ergebnisse auf eine Karte.

<< zurück

 

Grenzüberschreitendes WebGIS online
Am 17. Oktober 2011 ging das grenzüberschreitende 
WebGIS "Contrat Rivière Haute-Sûre"  der Naturparke
Obersauer (Luxemburg) und Haute-Sûre forêt
d 'Anliers
(Belgien) im Rahmen einer feierlichen
Einweihung online.
mehr...


Digitaler Naturparkführer eingeweiht
Die Naturparke Our und Obersauer haben
einen neuen digitalen Naturparkführer vorgestellt.
Auf zwei Rundwegen in Clervaux und Esch-Sauer
können Besucher jetzt interaktiv und GPS-gesteuert
Informationen zu Natur und Kultur abrufen.
mehr...

  de | fr | lu
über uns | forstconsulting | landschaftsplanung | umwelt & freizeit | kartografie - gis | ausstattung | referenzen | kontakt
impressum | agb | datenschutz