DE - FR - LU

Geländeaufnahmen mit GPS

Die Nutzung des Globalen Positionierungssystems GPS hat sich in den letzten Jahren über die Fachwelt hinaus verbreitet. Die bekannteste Anwendung der GPS-Technik, die Fahrzeugnavigation, ist nur eine von vielen möglichen Einsatzbereichen. Soll beispielsweise ein neuer Wanderweg kartografisch erfaßt oder die Fläche eines Kahlschlags im Wald berechnet werden, dann drängt sich der Einsatz eines GPS geradezu auf.

Unser Planungsbüro nutzt die GPS-Technik in Verbindung mit Geografischen Informationssystemen für Kartierungen im Gelände. Die vor Ort erfassten Daten werden anschließend in das GIS übertragen, aufbereitet und ausgewertet. Alternativ werden von uns mobile GIS-Systeme vor Ort mit GPS-Empfängern genutzt, um mithilfe des sogenannten "live trackings" Geodaten direkt zu erfassen, zu kontrollieren oder zu interpretieren.

<< zurück

 

Grenzüberschreitendes WebGIS online
Am 17. Oktober 2011 ging das grenzüberschreitende 
WebGIS "Contrat Rivière Haute-Sûre"  der Naturparke
Obersauer (Luxemburg) und Haute-Sûre forêt
d 'Anliers
(Belgien) im Rahmen einer feierlichen
Einweihung online.
mehr...


Digitaler Naturparkführer eingeweiht
Die Naturparke Our und Obersauer haben
einen neuen digitalen Naturparkführer vorgestellt.
Auf zwei Rundwegen in Clervaux und Esch-Sauer
können Besucher jetzt interaktiv und GPS-gesteuert
Informationen zu Natur und Kultur abrufen.
mehr...

  de | fr | lu
über uns | forstconsulting | landschaftsplanung | umwelt & freizeit | kartografie - gis | ausstattung | referenzen | kontakt
impressum | agb | datenschutz