DE - FR - LU

Forsteinrichtungspläne



Der Einsatz von Geografischen Informationssystemen zur Erstellung von Forsteinrichtungsplänen besteht neben den in Forstinventare genannten Projektphasen, vor allem in der erweiterten räumlichen Analyse und der umfassenden Kartografie in diesem Pojektbereich.

Neben der Inventarisierung infrastruktureller Einrichtungen im Projektgebiet werden zusätzlich Aspekte des Naturschutzes (Natur- und Trinkwasserschutzgebiete etc.) kartografisch erfaßt. Außerdem wird der Naturraum als Ganzes quantitativ bewertet. Dabei kommen zahlreiche räumliche Analysefunktionen des GIS zur Anwendung,  wie beispielweise Verschneidungen unterschiedlicher Kartenebenen oder die Untersuchung von Nachbarschaftsbeziehungen.

<< zurück

 

Grenzüberschreitendes WebGIS online
Am 17. Oktober 2011 ging das grenzüberschreitende 
WebGIS "Contrat Rivière Haute-Sûre"  der Naturparke
Obersauer (Luxemburg) und Haute-Sûre forêt
d 'Anliers
(Belgien) im Rahmen einer feierlichen
Einweihung online.
mehr...


Digitaler Naturparkführer eingeweiht
Die Naturparke Our und Obersauer haben
einen neuen digitalen Naturparkführer vorgestellt.
Auf zwei Rundwegen in Clervaux und Esch-Sauer
können Besucher jetzt interaktiv und GPS-gesteuert
Informationen zu Natur und Kultur abrufen.
mehr...

  de | fr | lu
über uns | forstconsulting | landschaftsplanung | umwelt & freizeit | kartografie - gis | ausstattung | referenzen | kontakt
impressum | agb | datenschutz